Sinbronn ein kleiner Ort, in der Nähe von Dinkelsbühl, ca. 10 km von der Landesgrenze zu B. W. entfernt, ist seit 2015 zum ADAC Luftrettungsstützpunkt  von Christoph 65 ernannt worden. Dieser Stützpunkt ist für Westmittelfranken und seine Bürger/innen ein Garant für schnelle Rettung auf dem Luftwege. Unser Besuch bei dem Standort von Christoph 65, am 30. August 2019, erfreute die Retter der Lüfte, sie erklärten uns fachgerecht die Vorgänge und die Einsätze beim Notfall durch den Notarzt. Noch mitten im Gespräch, erklang der Alarm und sofort waren alle in Alarmstimmung für den kommenden Einsatz. Innerhalb von nicht einmal 2 Minuten erfolgte der Start zum Einsatz mit dem Notfall Team und Notarzt , mit Christoph 65.