anlive 28. November 2017

Am 28. November 2017, wurde die Vergabe des jährlich stattfindenden Hilterhaus-Preises, mit zahlreichen Gästen zum Akademischen Abend, in der Hochschule Ansbach, an die Hochschulstudentin Deborah Fischer, übergeben. Den mit 2.500 Euro dotierten Preis überreichte Axel Hilterhaus, von der Hilterhaus Stiftung, sehr gekonnt und erfreut, an die Studentin, für ihren Beitrag zu Integration. Gleichzeitig schenkte er ihr im Namen der Hilterhaus-Stiftung, ein Dreirad, das den drei Kindern der Studentin bestimmt gut gefällt.