ansbachlive.de - Vor Ort Live - 2. Dezember 2015

Zu Beginn der Jahresbericht der Präsidentin der Hochschule Ansbach, Frau Prof. Dr. Ute Ambrosius, für das AKADEMISCHE JAHR 2015, im Rückblick. Der Festrede durch Herrn Prof. Dr. F. Ziegele, folgten die Preisverleihungen, u. A. der Friedrich Hilterhaus Preis 2015.

Der neue Hochschulratsvorsitzende, Herr Prof. Dieter Kempf, richtete sein Grußwort an die Gäste. Den Abschluss bildete eine Einladung zum Empfang durch Frau Prof. Dr. Ute Ambrosius, Hochschule Ansbach.


v.l. Peer Kaschen, Volker Racho, Rainer Kustisch

Hochschulpräsidentin von Ansbach, Frau Prof. Dr. Ute Ambrosius

Hochschulpräsidentin von Ansbach, Frau Prof. Dr. Ute Ambrosius

Gerhard Mammen, Hörsaal

Herr Prof. Dr. F. Ziegele, Festrede

Laudator:  Herr Friedrich Hilterhaus, Stifter und Mäzen

Staatsminister a.D., Herr Hans Maurer,  Hochschulpräsidentin, Frau Prof. Dr. Ute Ambrosius,

Preisträger ist die Gruppe, "Technik ohne Grenzen"  ( Einige nicht im Bild )

Laudator: Herr Dipl.-Ing. Günter Petruschek

Preisträgerin: Frau Bettina Knörr

Betreuerin: Frau Prof. Dr. Annette Martin

Frau Bettina Knörr

Geschäftsführerin der IHK Ansbach, Laudatorin: Frau Karin Bucher

v.l. Frau Bettina Huhn, Laudatorin:, Leiterin des International Office, Preisträgerin, Qiang Xiaohong

Preisträger, Nazar Adamchuk

Herr Friedrich Hilterhaus, Bürgermeister, der Stadt Ansbach, Herr Thomas Deffner

Herr Prof. Dieter Kempf, Hochschulratsvorsitzender