anlive 18. Januar 2024

Die Hilterhaus-Stiftung übergibt eine Spende von 3000 Euro, an die Theatergruppe Kommando

Grimm, das Geld stammt aus dem Erlös des Benefizkonzert 2023. Mit dem Geld sollen Familien

unterstützt werden, um deren Kindern zu ermöglichen, die Theater-Aufführungen zu besuchen! Die Übergabe fand in der Ansbacher-Kammer statt. Vorsitzender der Kammer Wolfgang Bartusch und Thorsten Siebenhaar bedankten sich bei der Hilterhaus-Stiftung ganz

herzlich!